Cookie Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies

293245 web R K B by RainerSturm pixelio.de

Damit Sie über vergangene Aktivitäten in Dellnhausen informiert sind, werden alle wissenswerten Infos hier zum Nachschlagen für Sie archiviert. So können Sie auch sehen, was sich in unserem Dorf alles ereignet hat. Aktuelle Infos finden Sie auf unserer Homepage unter "Aktuelles aus Dellnhausen".

Quelle Bild "Archiv": by Rainer Sturm / pixelio.de

einehopfenzwei

FFW Au150 Fotomontage neu

Auf Grund der Einladung durch die Freiwillige Feuerwehr Au i. d. Hallertau beteiligte sich der Dellnhauser Dorfverein an den Feierlichkeiten anlässlich des 150. Jubiläums der Auer Wehr. Nach einem Weißwurstessen im Festzelt folgte der Kirchenzug zum Schloss. Dort fand ein Gottesdienst mit anschließender Segnung des neuen Fahrzeuges der Auer Feuerwehr statt. Im Anschluss daran ging der Festzug wieder zurück ins Festzelt zu einem gemeinsamen Mittagessen.

Der Dellnhauser Dorfverein möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich für die Einladung bedanken.

Dellnhause Droabodnmuse

Das 14. Türchen des Lebendigen Adventskalender Au in der Hallertau öffnete der Dellnhauser Dorfverein e. V. am 14.12.2018 im Hof der Familie Stuhlreiter. Musikalisch gestaltet wurde es von der Dellnhauser Droabodnmuse. Diese leitete das Türchen nach der Begrüßung des Organisators des Lebendigen Adventskalenders Lutz Bauer ein. Mit der Querflöte dabei war auch seine Tochter Ronja Bauer. Im Anschluss daran las der 1. Vorstand des Dorfvereins Martin Kraft eine eigens für dieses Türchen geschriebene Geschichte vom Hirtenjungen Lukas und dem kleinen Engelchen, welche sich gemeinsam auf eine Reise nach Bethlehem zum Jesuskind begeben - passend zum Motto des 14. Kalendertürchens "Hirtenfeuer". Den Abschluss machte dann wieder die Dellnhauser Droabodnmuse.

Martin Kraft
So konnten die vielen erschienenen Kinder und Erwachsenen einen stimmungsvollen vorweihnachtlichen Moment in Dellnhausen genießen und in der "staaden Zeit" etwas zur Besinnung kommen.
Nach dem offiziellen Teil gab es dann noch Punsch, Glühwein und Lebkuchen für alle.
Auch ein Team des Bayerischen Rundfunks begleitete das Türchen in Dellnhausen und wer nicht mit dabei war, hatte die Gelegnheit es Montag, dem 17.12.2018 ab 17:30 Uhr in der Abendschau nochmals mitzuerleben.

Alle weiteren Termine des Lebendigen Adventskalenders* 2018 finden Sie hier: >Zu den Terminen

Fotos: (c) 2018 by Lutz Bauer

Hinweise: *Der Dellnhauser Dorfverein e. V. ist nicht Veranstalter des Lebendigen Adventskalenders, sondern nur Mitwirkender im Rahmen dieser Veranstaltung und unterstützt diese zum Zweck der Förderung der Kultur.

Sie sind international bekannt und das Aushängeschild der Hallertauer Volksmusik: Die Dellnhauser Musikanten. In diesem Jahr kann die Formation -gegründet 1948 von Michl Eberwein- ihren 70. Geburtstag feiern. Mittlerweile leitet Michael Eberwein jun. die bekannte Gruppe. Am 09.08.2018 widmete der Bayerische Rundfunk den Dellnhauser Musikanten und der Musikantenfamilie Eberwein aus diesem Anlass die Sendung "Musi und Gsang im Wirtshaus". Falls Sie die Sendung nicht sehen konnten, so können Sie diese in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks ansehen: >Zur Mediathek

BildRaiba

Seit März befindet sich der Defibrillator in Dellnhausen im Einsatz. Der Dellnhauser Dorfverein e. V. hatte das Gerät angeschafft, um im Fall der Fälle Leben zu retten. Dieses Projekt wurde nun von der Raiffeisenbank Hallertau eG mit einer großzügigen Spende in Höhe von 500 Euro unterstützt.
Der erste Vorsitzende des Dorfvereins Martin Kraft, sowie Kassier Robert Eberwein freuten sich sehr, als sie die Unterstützung von Kundenberaterin Stefanie Wagner und stellvertretenden Geschäftsleiter Johannes Kögl von der Raiffeisenbank in Empfang nehmen konnten. Im Namen des Dorfvereins bedankten sich die beiden Vorstandsmitglieder ganz herzlich bei der Raiffeisenbank Hallertau eG dafür.

Raiba Logo

Unser Bild zeigt von links nach rechts: Stellvertretenden Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Hallertau eG Johannes Kögl, Kassier des Dellnhauser Dorfvereins e. V. Robert Eberwein, 1. Vorstand des Dellnhauser Dorfvereins e. V. Martin Kraft und Kundenberaterin der Raiffeisenbank Hallertau eG Stefanie Wagner bei der Übergabe des Spendenschecks.

Bildnachweis: Bild (c) 2018 by Raiffeisenbank Hallertau eG

Sportplatz

Der SV Oberhaindlfing-Abens e. V. errichtet einen neuen Sporplatz in Oberhaindlfing. Mit diesem großen Projekt leistet der SV Oberhaindlfing-Abens e. V. einen wichtigen Beitrag für die Gemeinschaft, für das sportliche Miteinander und für die Gesundheit unserer Kinder, die sich im Verein betätigen können. Auch viele Kinder aus Dellnhausen und der Umgebung sind im Sportverein aktiv mit dabei.
Um dieses Vorhaben des SVOA zu  unterstützen, übernahm der Dellnhauser Dorfverein e. V. nun eine Platzpatenschaft für insgesamt 10 m² des neuen Sporplatzes. Damit möchte der Dorfverein seinen Beitrag als Unterstützung hierzu leisten.
Auch Sie können den SV Oberhaindlfing-Abens e. V. mit einer Platzpatenschaft unterstützen. Mehr hierzu erfahren Sie auf der Homepage des SVOA: >zur Homepage

Foto (c) 2018 by Lucas Schwab

Seite 1 von 5

© 2016-2019 Dellnhauser Dorfverein e. V. - Bild Holz/Hopfen: adbic.de/S.Werner-Ney; Zeichnung Dellnhauser Ortsschild: Veronika Lang, www.sodesign-berlin.de; Nachtaufnahme Windrad im Header (c) by Lucas Schwab 2017; Nachtaufnahmen Hopfen im Header (c) by Lucas Borer 2017; Luftbild im Header (c) by Michael Niedermeier 2018; All Rights Reserved. Designed By AGETHEMES

Free Joomla! template by Age Themes