Dorffasching

Veranstaltungsbanner

Insgesamt sechs Mal wurde in Dellnhausen der Dellnhauser Dorffasching gefeiert und es hieß: "Auf geht's zur besten Party ever!". Mit dabei waren bei diesem Faschingsevent für die ganze Familie in den letzten Jahren die Dellnhauser Showdamen, die P'Auer Dancers der Narrhalla Au in der Hallertau, die Dellnhauser Lausbuam, die Schäfflertanzgruppe Osseltshausen und als Partysänger M.A.R.K. und M.A.R.K. feat. Steffi. Am 22.02.2020 fand der sechste und vorerst letzte Dorffasching am Thumannparkplatz statt. Hier finden Sie Impressionen vom Dorffasching. An dieser Stelle sei ein Dank an alle Sponsoren, Gönner, Helfer, Beteiligten und natürlich auch an unser treues Publikum gerichtet! Ohne die vielen Gönner und Sponsoren, die den Dellnhauser Dorfverein e. V. dabei unterstützt haben, wäre diese Veranstaltung für die ganze Familie in den letzten Jahren nicht möglich gewesen. Dafür ein herzliches "Dankeschön" und ein dreifaches "Helau"!

Quellenangabe: Bild Sektgläser/Fasching (c) by Timo Klostermeier/PIXELIO
*"Die beste Party ever!" ist ein Musiktitel des Partysängers M.A.R.K. - Alle Rechte vorbehalten! - Eine anderweitige Nutzung ist nicht erlaubt und bedarf der vorherigen Genehmigung!

Unsere Medienpartner der letzten Jahre waren der Augenblick Hallertau, Radio Trausnitz und Radio Ilmwelle.

Logo Augenblick

Nachfolgend könne Sie nochmals die Interviews auf Radio Ilmwelle und auf Radio Trausnitz zum Dorffasching 2019 und 2020 nachhören.

RADIO TRAUSNITZ Logo

Queue is empty
-- / --
xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" xmlns:svg="http://www.w3.org/2000/svg">
  • Interview - Dellnhauser Dorffasching - Martin Kraft

 

ilmwellelogo final full

Hinweis: Obiger Player zum Interview von Radio Ilmwelle führt zu Soundcloud. Mit dem betätigen des Player durch Klick auf die grüne Schaltfläche zeigen Sie sich hiermit einverstanden. Mehr Infos zum Datenschutz finden Sie bei Soundclud und auf unserer Datenschutzerklärung. Mit Klick auf die Logos gelangen Sie zur Hompage von Augenblick Hallertau, Radio Trausnitz, oder Radio Ilmwelle.

Nachflogend finden Sie eine Rückschau auf die vergangen "närrsichen Tage" beim Dellnhauser Dorffasching:

Es heißt bekanntlich: „Wenn es am Schönsten ist, dann sollte man aufhören.“ Doch ans Aufhören dachte am Faschingssamstagnachmittag beim Startschuss zum letzten Dellnhauser Dorffasching noch niemand. Im Gegenteil – es wurde noch einmal so richtig Gas gegeben am Thumannparkplatz.
Nach der Begrüßung der vielen Närrinnen und Narrhallesen aus nah und fern durch den ersten Vorstand des Dellnhauser Dorfvereins Martin Kraft brachte dieser als M.A.R.K. mit dem Song „Die beste Party ever“ die Gäste gleich auf Betriebstemperatur.

Dorffasching 2 2


Danach ging es Schlag auf Schlag: Zuerst zeigten die P’Auer Dancers der Narrhalla Au ihr aktuelles Programm unter dem Motto „Unterwasserwelt – das Meer tanzt verrückt“. So ernteten die Kindergruppe gefolgt von der Kindergarde und den Teenies wahre Beifallsstürme und durften die Eventfläche beim Getränkemarkt Thumann erst nach einer Zugabe wieder verlassen.

Dorffasching 1 2

Nach diesem Programmpunkt war die Stimmung natürlich bestens und nachdem M.A.R.K. feat. Steffi ihr „Kopfkino in der Nacht“ zum Besten gaben folgten, wie es Martin Kraft in der Anmoderation treffend ausdrückte, die Dellnhauser Showdamen als „Sahnehäubchen des Dellnhauser Dorffaschings.“ Diese lösten bei den anwesenden Faschingsfans in Begleitung von „Captain Jack Sparrow“ mit ihrem Programm 2020, welches ganz im Zeichen von Udo Jürgens steht, regelrechte Begeisterungsstürme aus. Selbstverständlich wurden auch die Dellnhauser Showdamen erst nach einer frenetisch geforderten Zugabe wieder entlassen.

Dorffasching 3 2
Dann war es an der Zeit: Der Vorstand des Dellnhauser Dorfvereins bedankte sich bei allen, die diese Veranstaltung in den letzten Jahren erst möglich machten und im Anschluss daran wurden die Dellnhauser Showdamen noch einmal lautstark um eine weitere Zugabe gebeten.

Dorffasching 4
Bis um 19 Uhr feierten die erschienenen Gäste noch ausgiebig und ausgelassen, bis der Vorhang zum – vorerst letzten Dorffasching in Dellnhausen – um 19 Uhr endgültig fiel.

Eines war jedoch spätestens nach diesem fulminanten Faschingsfinale klar: Dellnhausen kann Fasching - und wer weiß - vielleicht gibt es irgendwann auch wieder eine weitere Neuauflage des Dorffaschings in Dellnhausen.

Fotos: Annika Wörl

Ein buntes Faschingstreiben boten die Organisatoren vom Dellnhauser Dorfverein und alle Mitwirkenden am Faschingssamstag den gut 200 Gästen am Parkplatz beim Getränkemarkt Thumann bei einer weiteren Auflage des Dellnhauser Dorffaschings.
Da tat auch der graue Himmel über Dellnhausen keinen Abbruch, denn überall wo man hinschaute sah man fröhliche Menschen und gut gelaunte Besucherinnen und Besucher. Dafür sorgte gleich zu Beginn die Schäfflertanzgruppe Osseltshausen mit einem fulminanten Einzug und dem anschließenden Schäfflertanz unter ihrem Motto „Aba heid is koid…“.

Schäffler 2019
Danach ging es bei bester Stimmung Schlag auf Schlag im Programm weiter. Nach der Begrüßung von 1. Vorstand Martin Kraft, der zugleich als Partysänger M.A.R.K. die gute Laune am Thumannparkplatz weiter ankurbelte, folgten nämlich die P’Auer Dancers der Narrhalla Au. Unter ihrem diesjährigen Motto „Schlagerbooom, alles funkelt, alles glitzert“ tanzten sich zuerst die Kindergruppe, gefolgt von der Kindergarde und schließlich die Teenies sofort in alle Herzen. So durften die P’Auer Dancers die Eventfläche erst nach einer Zugabe und frenetischem Applaus wieder verlassen. Spätestens jetzt war die Stimmung am Siedepunkt angelangt.

PauerDancers 2019
Wahre Beifallsstürme ernteten im Anschluss daran auch die Dellnhauser Showdamen, deren aktuelles Programm ganz im Zeichen von Tina Turner steht. Diese katapultierten die Anwesenden sprichwörtlich in den siebten Narrenhimmel. Deshalb war es dann auch kein Wunder, dass die Showdamen erst nach zwei weiteren Zugaben wieder entlassen wurden.

Showdamen 2019
Im Anschluss daran feierte man noch bestens gelaunt am Parkplatz beim Getränkemarkt Thumann weiter und war sich einig, dass der Dorffasching in jedem Fall eine Wiederholung erfahren soll.

Ein Dank sei an dieser Stelle nochmals an alle Sponsoren, Gönner, Mitwirkenden und Helferinnen und Helfer gerichtet! Nur durch diese großzügige Unterstützung war es wieder möglich, den Dorffasching 2019 abzuhalten.

Pressestimmen zum Dorffasching 2019 finden Sie u. a. hier:
>Freisinger Tagblatt

Fotos: Annika Wörl und Claudia Fuchs

Rund 200 Gäste erlebten am Faschingssamstag wieder einen wunderbaren bunten Nachmittag mit Stimmung, Show und Musik am Parkplatz des Getränkemarkts Thumann.

PauerDancers
Den Auftakt machten, nach der Eröffnung des 1. Vorstands Martin Kraft, die P'Auer Dancers der Narrhalla Au i. d. Hallertau. Mit ihrem Programm für die laufende Saison unter dem Motto "Welcome to the jungle" begeisterten zuerst die Kindergruppe, dann die Kindergarde und schließlich die Teenies das Publikum.

DellnhauserLausbuam
Einen weiteren Höhepunkt lieferten die "Dellnhauser Lausbuam" mit ihrer grandiosen Einlage. Mit ihrem "Zwergentanz" blieb beim Auftritt der vier "Lausbuam" Michael und Alexander Fuchs, Matthias Eberwein und Moritz Wörl kein Auge trocken.

Showdamen 2018
Dann war es soweit: Die "Dellnhauser Showdamen" zeigten ihr Programm 2018 in einer mehr als gelungenen Premiere und brachten die Stimmung schließlich endgültig zum Kochen. Auch mit ihrem aktuellen Programm zauberten die Showdamen wieder ein absolutes Highlight auf die Eventfläche beim Thumann! Dabei ließen sie bei "Mama Loo" von den Les Humphries Singers die Discozeit der siebziger wieder aufleben und heizten allen trotz der winterlichen Temperaturen so richtig ein.

MARKSTEFFI
Zwischendurch sangen Partysänger M.A.R.K. und M.A.R.K. feat. Steffi ihre Songs und rundeten diese bunte Gute-Laune-Mischung musikalisch ab.
Auch für die Musikauswahl und die Verpflegung war bestens gesorgt. So feierten und tanzten die Besucherinnen und Besucher im Anschluss daran gut gelaunt bis 19 Uhr weiter. Dabei waren sich alle einig, dass es im nächsten Jahr wieder einen Dorffasching in Dellnhausen geben soll.
Ein Dank geht an dieser Stelle an alle Sponsoren, die Presse für die Berichterstattung, sowie an alle Helferinnen und Helfer, die den Dellnhauser Dorffasching 2018 wieder ermöglicht haben.

Presseberichte zum Dellnhauser Dorffasching 2018 finden Sie hier:
hallertau.info: >zu hallertau.info
pfaffenhofen today: >zu pfaffenhofen today

Bilder: © 2018 by Peter Doleschel und Martin Kraft - Vielen Dank an Peter Doleschel für die freundliche Überlassung der Fotos!

Nicht nur die Sonne lachte über Dellnhausen, als der Vorsitzende des Dellnhauser Dorfvereins e. V. Martin Kraft den Dellnhauser Dorffasching 2017 um kurz nach 15:00 Uhr am Parkplatz beim Getränkemarkt Thumann eröffnete und sich zugleich bei den Besuchern, den Sponsoren, den Helfern und den Mitwirkenden bedankte.
Lachende und strahlende Gesichter sah man an diesem, mehr als gelungenem Faschingssamstagnachmittag überall. Dazu gab es auch allen Grund, denn gezeigt wurde ein buntes Feuerwerk der guten Laune.

DellnhauserLausbuam 1Den Einstieg machten die „Dellnhauser Lausbuam“ Michael und Alexander Fuchs, Matthias Eberwein und Moritz Wörl mit ihrer Skischuheinlage. Mit dieser mehr als gelungenen Vorstellung begeisterten die vier Dellnhauser Jungs die rund 200 erschienenen Gäste. Einen passenderen Auftakt zur Veranstaltung hätte man nicht finden können. Das Publikum entließ die vier nicht ohne Zugabe. Für diese gab es dann extra neue T-Shirts für die „Lausbuam“, welche von Sport Lechner aus Au gesponsert wurden.
Bevor dann die „P’Auer Dancers“ der Narrhalla Au die Eventfläche am Getränkemarkt enterten, präsentierte Party-Sänger M.A.R.K. seinen neuen Titel und animierte die Zuschauer zum Mitklatschen und –singen.
Dann war es soweit - die „P’Auer Dancers“ heizten die Stimmung mit ihrem aktuellen Programm weiter an. Allen voran die Kindergruppe, gefolgt von Kindergarde und schließlich die Teenies zeigten dem bestens gelauntem Publikum ein wahres Stimmungsfeuerwerk.

PauerDancers Teenies
Spätestens nach dieser Einlage herrschte Hochstimmung pur beim „Thumann“. Genau der richtige Zeitpunkt für den Auftritt der „Dellnhauser Showdamen“. Mit ihrem aktuellen Programm unter dem Motto „Abba“ brachten die acht Damen aus Dellnhausen die Stimmung dann schließlich auf den Siedepunkt und katapultierten alle, die bis dahin nicht schon längst dort angekommen waren, in den „siebten Narrenhimmel“.

ShowdamenWeder die „P’Auer Dancers“, noch die „Dellnhauser Showdamen“ wurden dabei ohne Zugabe vom Publikum entlassen.
Den Abschluss dieses bunten Gute-Laune-Programms machten dann nochmals Partysänger M.A.R.K. und M.A.R.K. feat. Steffi und gaben schließlich die Eventfläche zum Tanz für alle frei. Bis 19:00 Uhr wurde dann noch fröhlich weitergefeiert und alle waren sich einig: Im nächsten Jahr soll es wieder einen Dorffasching geben!

MARK feat Steffi

An dieser Stelle sehen Stelle sehen Sie zusammengefasst sämtliche Plakate zum Dellnhauser Dorffasching. Darauf können Sie auch alle Sponsoren und Gönner sehen, die uns unterstützt haben. Dafür noch einmal ein großes "Dankeschön!"

Plakatpalette klein

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.